Arbeitsmarkt Hamburg - wie finden Unternehmen geeignete Mitarbeiter? 

Arbeitsmarkt Hamburg - wie finden Unternehmen geeignete Mitarbeiter?

Zeitarbeit ist eine moderne Beschäftigungsform, die auch in Hamburg sehr populär ist. Zahlreichen Arbeitnehmern ist es im Rahmen einer vorübergehenden Beschäftigung bereits gelungen, einen neuen Arbeitsplatz zu finden.

Mitarbeitersuche als große Herausforderung

Obwohl viele Arbeitnehmer nach einer geeigneten Arbeitsstelle im Großraum Hamburg suchen, ist es für Unternehmen derzeit schwierig, geeignete qualifizierte Mitarbeiter zu finden. Der Fachkräftemangel macht in unserer Region vor allem kleinen und mittelständischen Unternehmen zu schaffen. Zahlreiche Arbeitgeber stellt die Suche nach neuen Mitarbeitern vor große Herausforderungen. In der mittleren und gehobenen Führungsebene sind qualifizierte Kandidat/innen erfahrungsgemäß rar. Vielen Unternehmen ist wichtig, dass Bewerber, die in die engere Wahl gezogen werden, eingehend überprüft werden. Diese Aufgaben übernehmen erfahrene Headhunting-Teams wie die Spezialisten von der Detektei Hamburg, die Unternehmen dabei unterstützen, den besten Kandidaten zu finden. Die TÜV-zertifizierte Wirtschaftsdetektei hat dazu ein spezielles Rastersystem erarbeitet und nimmt nach positivem Ausgang der Vorabprüfung einen ersten diskreten Kontakt mit dem potenziellen Bewerber auf. Wichtig ist dabei, dass das Anforderungsprofil des Bewerbers zur Stellenbeschreibung passt. Darüber hinaus muss auch der Job dem Lebensmotiv des Kandidaten entsprechen, damit der Grundstein für eine langjährige Zusammenarbeit gelegt wird. Unternehmen, die über einen klar strukturierten Bewerbungsprozess verfügen, werden schneller geeignete Mitarbeiter finden als Firmen, deren Jobbeschreibung eher unspezifisch ist.

Klar strukturierte Bewerbungsprozesse

Die Aufgaben, die ein neuer Mitarbeiter übernehmen soll, müssen möglichst präzise beschrieben werden. Neben beruflichen Qualifikationen wie Schul- oder Universitätsabschluss, Diplom und Berufserfahrung müssen Bewerber auch bestimmte Eigenschaften mitbringen, um im Job erfolgreich zu sein. Erfolgsentscheidend ist auch die Auswahl des Printmediums, in dem die Stellenanzeige veröffentlicht wird. Wenn in Hamburg nach Mitarbeitern gesucht wird, sollte das Stellenangebot auch in einer Hamburger Zeitung erscheinen. Weitere Veröffentlichungen können in relevanten Online Karriere- und Jobportalen geschaltet werden. Häufig finden sich geeignete Mitarbeiter auch über die Arbeitsagentur. Interne Bewerber sollten bei der Neuvergabe einer Arbeitsstelle ebenfalls berücksichtigt werden. Oft kann die Stelle dann schneller besetzt werden. Unternehmen, die eine eigene Website besitzen und in sozialen Netzwerken vertreten sind, können offene Stellen auch dort inserieren und damit größere Aufmerksamkeit erzielen. Das Thema Datenschutz spielt im Bewerbungsverfahren eine wichtige Rolle. Jedes Unternehmen muss potenziellen Bewerbern einen verschlüsselten Kanal anbieten, über den die Bewerbungsunterlagen geschickt werden können. Außerdem muss das Unternehmen die Bewerber darüber informieren, wie lange die persönlichen Daten von der Personalabteilung gespeichert werden. Zahlreiche Arbeitgeber nutzen automatische Eingangsbestätigungen, um diese Informationen zu übermitteln. 


Zahlen & Fakten: Stadtname:
Hamburg

Bundesland:
Hamburg

Höhe:
6 m ü. NN

Fläche:
755,264 km²

Einwohner:
1.781.741

Autokennzeichen:
HH

Vorwahl:
04004721

Gemeinde-
schlüssel:

02 0 00 000



Firmenverzeichnis für Hamburg